Unsere Referenzen

Schauen Sie sich die Meinungen einiger unserer Kunden an.

Monica Klaas-Kütt
Monica Klaas-Kütt
Strategy & Projects
Bayer AG
Thanks to Dynaplan’s flexible SWP solution we can model business specific drivers and share the insights easily with different stakeholders. The scenario simulation approach supports our people analytics toolbox at Bayer.
BMW
BMW
Dynaplans dynamic scenario simulation solution supports BMWs workforce planning worldwide.
Claudia de Andrés-Gayón
Claudia de Andrés-Gayón
Head of HR Controlling, Employment Pool
Deutsche Bahn AG
For the first time we get systematic and group-wide consistent insights into the overall demographic risks of our workforce and can evaluate the necessary countermeasures.
Andreas Possel
Andreas Possel
HR Strategy
Schaeffler AG
Dynaplans Lösung hat uns großartig dabei unterstützt, die Dynamik unser Mitarbeiterentwicklung zu verstehen und befähigt uns, zukünftige Szenarien einfach zu simulieren und zu analysieren.
Carmen Pithan
Carmen Pithan
HR Strategy & Controlling
Evonik Industries AG
With Dynaplan models we have the possibility to use a common methodology company wide and yet deduct specific measures e.g. on regional, functional or unit level.
Dr Holger Zien
Dr Holger Zien
Covestro
Aus der Modellierungsperspektive hat Smia zwei herausragende Merkmale: Die starke Unterstützung großer Modelle durch Submodelle, Komponenten und einer korrekte Verarbeitung von Einheiten. Und die Möglichkeit, Daten sowie Metadaten direkt aus dem SAP Business Warehouse zu laden. Selbst bei umfangreichen Modellen ist die Trainingszeit für neue Mitarbeiter erstaunlich kurz.
Claus Wachenheim
Claus Wachenheim
Vice President Artificial Intelligence, Robotics, People Analytics, HR
Lufthansa Group
Die strategische Personalplanung mit Dynaplan ist ein Eckpfeiler unseres modernen HR-Managements. Die Lösung gewährleistet auch im Regelbetrieb eine grosse Nähe zum Business und schafft so einen hohen Kundennutzen.
Johannes Kolnes
Johannes Kolnes
Spezialberater
Haukeland University Hospital
Das Smia-Modell hat uns nicht nur dabei geholfen, heutige Engpässe zu identifizieren, sondern auch die wahrscheinlichen zukünftigen Auswirkungen von steigenden Patientenströmen und einer steigenden Patientenvielfalt sichtbar zu machen.
Mag. (FH) Gabriel Kroisleitner
Mag. (FH) Gabriel Kroisleitner
Strategisches Konzernpersonalmanagement
ÖBB-Holding AG
Dynaplan Smia ist eine perfekte Ergänzung unserer bestehenden operativen Planungslösung (SAP BW-IP) und erlaubt weiterreichenden Investitionsentscheidungen rechtzeitig hinsichtlich der neuen Anforderungen an den Personalbedarf zu unterstützen.
Jürgen Günther
Jürgen Günther
Abteilungsleiter Personalmanagement
AOK
Dynaplan stellt uns seit über 10 Jahren eine robuste, pragmatisch anzuwendende und in hohem Maß automatisierte Szenariomethodik zur Verfügung, die Planungssicherheit und Transparenz in einer komplexen Welt schafft.
Frank Vonderlind
Frank Vonderlind
Leiter HR Strategy & Research
Commerzbank
Dynaplan verbindet konsistente Methodik mit leistungsfähigem Planungstool und hoher Kundenorientierung. Dadurch wird ein deutlicher Mehrwert in der strategischen Personalplanung und der Stärkung von HR als Business Partners erreicht.
Christian Prange
Christian Prange
Senior HR-Controller HR-Strategie/HR-Analytics
REWE Group
Dynaplan Smia is the “swiss army knife” of strategic scenario planning. The high degree of flexibility allows a very specific modelling according to the company’s needs and elaborate tailor-made solutions to the HR challenges ahead.
Jürgen Hurst
Senior Vice President Corporate HR
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
For the first time a practicable dynamic planning and simulation tool is available for strategic HR-Management which allows strategic oriented personnel planning and sustainable management of age and capacity risks.
Gernot Backhaus
Gernot Backhaus
Leiter Personalmanagement
Techniker Krankenkasse
Die Zusammenarbeit mit Dynaplan gestaltete sich in jeder Projektphase äußerst konstruktiv und zielorientiert. Insbesondere die Gewinnung der Geschäftsbereiche für das zunehmend wichtiger werdende Thema der langfristigen strategischen Personalplanung konnte leicht und verständlich umgesetzt werden und die komplexen Zusammenhänge wurden adäquat im Planungsmodell der Software Smia abgebildet.
Zeige 1 bis 14 von 14 Einträgen